Textmaker Helmuth Santler

Der Textmaker – und die Botschaft kommt an

Kategorie ‘Jugendbuch’

Prinzip Hoffnung: die Logik des Überlebens

Ein Flüchtlingskind und die Büchse der Pandora, ein Glücksbuch für alle Kinder dieser Welt, 13 Jugendliche, die etwas bewegen und eine radikale Streitschrift gegen eine „kannibalische Weltordnung“: vier Wege zu einer gerechteren Zukunft.

Die Hoffnung stirbt zuletzt, heißt es, und das mit gutem Grund: Mensch kann sich immer dafür entscheiden, unabhängig von allen Umständen, und trifft damit die logische Wahl. Wer

Einmal etwas Gutes

Vom Ende der Klimakrise

Auszug aus dem Essay zur Klimakrise „Bitte viel mehr weniger!“ am 21.12.2019 im Standard. Die ganze Story hier.

Dann jedoch ergreifen Luisa Neubauer, die „deutsche Greta Thunberg“, und Alexander Repenning das Wort und berichten Vom Ende der Klimakrise. Und die Wahrheiten drohen uns zu erschlagen.

Autor: Helmuth Santler

16. Jan 2020 um 16:10

Viel mehr weniger

Dinge, die schmelzen – Dinge, bei denen uns das stört. Katapult-Magazin.de„Ich will, dass ihr in Panik geratet“, sagt die Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg, die soeben Mensch des Jahres 2019 wurde. Sie...

Eine keine Liebesgeschichte

Amy: klügstes, hübschestes und...

Autor: Helmuth Santler

04. Nov 2019 um 14:22

So groß wie ihre Leben

1950er-Jahre: Die Angst vor Polio geht um. Sie ist nur zu begründet: Mit elf findet die ohne Freunde und überbehütet aufgewachsene Laurie in Dickie endlich einen Spielgefährten – bis er schwer an der...

Autor: Helmuth Santler

05. Okt 2019 um 19:05

Schule als Staat

Ein Staat mit allem Drum und Dran, vom Präsidenten bis zu Arbeitslosen, Steuern, Gerichtsbarkeit, Parlament und Parteien, Polizei und Gefängnis – und das gänzlich in Schülerverantwortung. Eine Woche lang soll Staat X Politik und Gemeinschaft real erfahrbar machen; die Vorfreude ist groß. Und es gibt auch die mit dem Willen, für die...

Autor: Helmuth Santler

04. Sep 2019 um 18:01

Flucht ohne Ausweg

Die Welt ist verloren: Krieg und Zerstörung haben nur ein isoliertes Tal verschont, wo die letzten Überlebenden, die „Erweckten“, als streng religiöse Gemeinschaft leben. Gelesen wird ausschließlich die Bibel, moderne Technik und die „Evolutions-Irrlehre“ sind Lügen und Versuchungen Satans, die Inquisition...

Autor: Helmuth Santler

19. Mai 2019 um 16:36

Völkermord und Schokolade

Ein deutscher...

Autor: Helmuth Santler

14. Apr 2019 um 15:50

Zweiter Datenweltkrieg

Internet, E-Mails, Mobiltelefone: Selbstverständlichkeiten, durch die wir zu mehr oder minder gläsernen Menschen wurden. Datenschutz ist der schwache Versuch, der Überwachungstechnik rechtsstaatliche Grenzen zu setzen. Was aber, wenn der Staat das gar nicht will? Wenn ein Unrechtsstaat im Gegenteil die so gut wie unbegrenzten...