Textmaker Helmuth Santler

Der Textmaker – und die Botschaft kommt an

Kategorie ‘History’

Best of Hero: Poldark

Wildromantische Küstenlandschaft, klopfende Herzen, stampfende Hufe: Es ist angerichtet für ein „original British Drama“, und oh ja, das kommt ganz sicher nicht...

Autor: Helmuth Santler

08. Mai 2017 um 17:56

Fleisch und Blut

pv-flesh-and-blood-6

Foto: Filmmuseum

Paul Verhoeven steht für eine Gratwanderung zwischen Obsession und Observation....

Rush – Alles für den Sieg

Ich verdanke Ron Howard einige der aufregendsten Filmstunden meines Lebens:

Epic Epic: Game of Thrones

Spartacus – Blood and Sand

Autor: Helmuth Santler

28. Feb 2013 um 14:54

Die Hölle auf Rädern

Hell on Wheels„Hell on Wheels“: Gier nach Blut, Geld und Eisenbahnmeilen

Unmittelbar fesselnd, drastisch in Handlung und Setting, historisch begründet: Das AMC-Western-Drama Hell on Wheels setzt nach dem Ende des Bürgerkriegs an, benannt nach dem Tross aus Hurenzelten, Schnapsbuden, Spiel- und Tanzsalons, der die Gleisarbeiter der Union Pacific Railroad begleitete.

1865 – Lincoln ist tot und „the nation is an open wound“. Cullen Bohannon (Anson Mount) lernen wir in der Eröffnungssequenz als...

Autor: Helmuth Santler

13. Jan 2012 um 11:00

Die Höhle der vergessenen Träume

Höhle von ChauvetPrähistorische Höhlenmalerei? Was im ersten Moment vielleicht bis zur Abwegigkeit fern erscheint, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als unendliches Faszinosum und einzigartiger Kulturgenuss. Die Art, wie die „vorgeschichtlichen“ Künstler (der Begriff beweist eigentlich nur, dass wir über unseren historischen Tellerrand hinaus keine Ahnung haben) die Natur wahrnahmen und mit der Menschenkunst...

Autor: Helmuth Santler

11. Nov 2011 um 10:50

Rom

Rom Staffel 1Rom Staffel 2Was für...

Autor: Helmuth Santler

24. Mrz 2011 um 20:20

Erheben in mythische Dimensionen

bennet adlerjungeDie Einwohner des böhmischen Dörfchens Bletz sind geplagte Kinder ihrer Zeit: Armut, Elend, Hungersnot und brutale Fronherrschaft bestimmen das Leben im mittelalterlichen Europa. Und Aberglauben: der behindert geborene Stephan soll an allem Unglück die Schuld tragen; ihm bleibt nur die Flucht. Seine Helfer: der gewissenhafte Müller Petr, der weise Eremit Bartholomäus und – ein Adler.

Autor: Helmuth Santler

16. Feb 2002 um 10:31