Textmaker Helmuth Santler

Der Textmaker – und die Botschaft kommt an

Kategorie ‘Mystery’

Boot Camp Erde

the100The 100: Postapokalypse, Science-Fiction-Abenteuerdrama, Dschungelcamp – und Clash der Gesellschaftssysteme und Generationen.

Herr der Fliegen postatomar: Nachdem die Menschheit sich in die Auslöschung gebombt hatte, schlossen sich alle bestehenden Raumstationen zu The Ark zusammen und hielten die letzten Vertreter ihrer Rasse am Leben. Bis jetzt, denn 97 Jahre nach der Apokalypse ist der Ausfall der Sauerstoffversorgung nur noch...

„Grimm“ige Hardcore-Fantasy

Grimm

Blutbad und Hexenbiest: Jeder ist, was er nicht scheint

Einen deutlich dunkleren, andererseits aber auch wieder komischeren Tonfall als Once Upon a Time schlägt Grimm an, das NBC-Konkurrenzprodukt (kein Wunder: grim=entsetzlich, grauenhaft, verbissen). Ein „Grimm“, Nachkomme der Gebrüder, ist in der Lage, die Menschen als das zu erkennen, was sie in Wahrheit sind: Hexe, Werwolf usw. Da der titelgebende Grimm, Nick, als Detektiv im Morddezernat beschäftigt...

Autor: Helmuth Santler

14. Nov 2013 um 11:23

Once Upon a Time

Once Upon a TimeOk, gut, richtig gut: Vom Kindermärchen zur All-age-Fantasy

Mit Once Upon a Time (dem traditionellen „Es war einmal“ im Englischen) startete ABC eine Drama-Fantasy-Serie, bei der die ganze Märchenwelt an einen „schrecklichen Ort“ versetzt wurde – Jennifer Morrison spielt Emma Swan

Autor: Helmuth Santler

14. Nov 2013 um 11:05

Epic Epic: Game of Thrones

Die Höhle der vergessenen Träume

Höhle von ChauvetPrähistorische Höhlenmalerei? Was im ersten Moment vielleicht bis zur Abwegigkeit fern erscheint, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als unendliches Faszinosum und einzigartiger Kulturgenuss. Die Art, wie die „vorgeschichtlichen“ Künstler (der Begriff beweist eigentlich nur, dass wir über unseren historischen Tellerrand hinaus keine Ahnung haben) die Natur wahrnahmen und mit der Menschenkunst...

Autor: Helmuth Santler

11. Nov 2011 um 10:50

Das ultimative Sakrileg

Erheben in mythische Dimensionen

bennet adlerjungeDie Einwohner des böhmischen Dörfchens Bletz sind geplagte Kinder ihrer Zeit: Armut, Elend, Hungersnot und brutale Fronherrschaft bestimmen das Leben im mittelalterlichen Europa. Und Aberglauben: der behindert geborene Stephan soll an allem Unglück die Schuld tragen; ihm bleibt nur die Flucht. Seine Helfer: der gewissenhafte Müller Petr, der weise Eremit Bartholomäus und – ein Adler.

Autor: Helmuth Santler

16. Feb 2002 um 10:31