Textmaker Helmuth Santler

Der Textmaker – und die Botschaft kommt an

Kategorie ‘Kommentare’

Lasst die Lobau in Frieden

Freitag, 28. Mai: Demo für eine Mobilitätswende und explizit gegen den Bau der Lobau-Autobahn – dem Projekt gewordenen Irrsinn schlechthin. Klimakrise? Bodenversiegelungs-Europameister? Artensterben? Biodiversitätsverlust? Auf all das hat das offizielle Österreich eine Antwort: Bohren wir uns durch einen Nationalpark und bauen wir eine neue Nord-Süd-Trasse für den Schwerverkehr. Das Projekt ist aus der Zeit gefallen, steht für ein längst überkommenes System und ist symbolträchtig: Der Lackmustest dafür, was an den hierzulande gegebenen Klimaschutzversprechen tatsächlich dran ist. Schauplatz der Ereignisse: ein Stück weit westlich von der Hainburger Au, in der das erwachende Österreich 1984 einen Pflock eingeschlagen hat gegen die Betonierer – oder vielmehr die bestehenden...

110. Weltfrauentag

Autor: Helmuth Santler

08. Mrz 2021 um 17:06

Kategorie: Kommentare

Grünes Licht für die Hanfmedizin: Cannabis aus Einzelhaft entlassen

In einer historischen Entscheidung am Wiener Sitz der Vereinten Nationen wurde gestern (2.12.2020) mit 27 zu 25 Stimmen beschlossen, „Cannabis und Cannabisharz“ aus der Liste IV der UN-Suchtgiftkonvention zu streichen.

Autor: Helmuth Santler

03. Dez 2020 um 10:23

Klimakrise im Alltag: Neue Giftplanzen in Österreich

Härter als der Härtefonds!

Praxisleitfaden Härtefonds EPUs

Liebe Leute, so manche Neue Selbstständige / Einzelunternehmen sind in den letzten Tagen am Antragstellen für Gelder aus dem Härtefonds gescheitert, weil das Formular einen Fehler hat. In den Richtlinien wird die Eingabe der KUR (Kennziffer des Unternehmensregisters aus dem sogenannten „Ergänzungsregister für sonstige Betroffene“) ODER Steuernummer...

Autor: Helmuth Santler

31. Mrz 2020 um 12:13

Die Spanische Fliege unserer Breiten

[Alien] Star Dust – fast

„Eine Show, die betäubt“

„Wenn ihr die Zeit zu zweit gut ausgekostet habt, seid ihr herzlich eingeladen, Kieselsteine ​​in den See zu werfen und im nahe gelegenen Wald Verstecken zu spielen.“ Das ist keine Satire, sondern ein Zitat von der Website der Terme Olimia....

Autor: Helmuth Santler

07. Jan 2020 um 15:46

Dem Himmel und der Liebe nah

Autor: Helmuth Santler

13. Mai 2019 um 15:13

Unverzeihlich, widerlich, gefährlich, erschreckend

Kanzler Kurz zitiert aus dem Gebetsbuch der Rechtspopulisten: Symbolpolitik der übelsten Sorte

„Bevormundung“, „Regelungswahnsinn“, mehr Kompetenzen in die Nationalstaaten: Was sich liest wie aus dem Gebetsbuch der Rechtspopulisten, sagte am vergangenen Wochenende zur Freude von Vilimsky & Co. Mr. Message Control persönlich, BK Kurz.