Textmaker Helmuth Santler

Der Textmaker – und die Botschaft kommt an

Kategorie ‘Events’

Mehr VIENNALE als je zuvor

Die künstlerische Direktorin der VIENNALE, Eva Sangiorgi, gibt erste Einblicke ins Programm. Das „Markenzeichen“ des Corona-Jahres ist bei ihr...

Autor: Helmuth Santler

21. Aug 2020 um 12:21

[Alien] Star Dust – fast

Hoch das Herausgequetschte

21. INTERNATIONALES AKKORDEON-FESTIVAL 2020 (22.02.–22.03.2020)

Schön, dass man wieder ganz ungeniert von der Quetschn sprechen kann, ohne damit den Ruch der Verachtung zu verbreiten, der diesem Begriff einst zugrunde lag. Wenn heute „Quetschua“ gesprochen, gefiept, gezogen, geheult, virtuos triumphiert wird, dann ist die Bezeichnung Quetschn für die Seele des Ganzen, das Akkordeon, liebevoll und anerkennend: gute Freunde haben Spitznamen.

Autor: Helmuth Santler

14. Feb 2020 um 13:17

While There’s a Moon over Burgring Wien

© NHM Wien, Christina Rittmannsperger

Besser...

Autor: Helmuth Santler

30. Okt 2019 um 13:13

Dem Himmel und der Liebe nah

Autor: Helmuth Santler

13. Mai 2019 um 15:13

Rettet die Lobau

Ist die Lobau-Autobahn nicht schon beschlossene Sache?

Text von: www.lobau.org

Sie ist genauso beschlossen, wie das...

Autor: Helmuth Santler

11. Mrz 2019 um 12:17

Ohren auf, der Frühling kommt

Buchpräsentation: Single sucht Single

Liebe Befreundete, Begleitende, Beratende, liebe am Thema Interessierte, es ist mir eine große Freude, euch zur Präsentation des Buches „Single sucht Single“ von 11i Gerdenits und mir einladen zu dürfen:

Club Alpha in Wien 1, Dienstag, 13.3.,...

Autor: Helmuth Santler

01. Mrz 2018 um 15:15

„Nichts weniger als eine Geschichte von allem“

Raoul Schrott präsentiert seine „Erste Erde“ in Wien

„ ‚Erste Erde‘ ist nichts weniger als eine Geschichte von allem. Wissenschaft und zugleich Poesie. Eine moderne Genesis. Es gibt viele wunderbare Stellen in dem Buch, die man gern abschreiben und sich über den Schreibtisch hängen möchte.“ Michael Köhlmeier

Raoul Schrott wird am 29. Juni 2017 sein großes Epos „Erste Erde“ im Naturhistorischen Museum Wien im Rahmen der Ausstellung „Wie alles begann. Von Galaxien, Quarks und Kollisionen“ vorstellen.

Donnerstag, 29. Juni 2017 | Wien | Naturhistorisches Museum

Beginn: 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:...

Autor: Helmuth Santler

29. Jun 2017 um 09:15

Preislt die Quetsch’n

Franziska Hatz in voller Aktion: das rasendste Großmütterchen der Welt

Das Akkordeonfestival wird erwachsen: 2017 feiert es seinen 18. Geburtstag. Aber keine Sorge: „Mister Akkordeonfestival“, Friedl Preisl, wird auch dieses Jahr dank seiner nicht allzu „erwachsenen“ Unvernunft für einen seelenwärmenden Festivalcocktail aus unverwüstbarem...